Walter Frenzel

Zahnarzt
geboren 1969

1989
– Abitur am Pius-Gymnasium, Aachen

1989-1990
– Wehrdienst

1990-1991
– Arbeit in einem zahntechnischen Labor

1991-1997
– Studium der Zahnmedizin
   an der Johannes-Gutenberg-Universität, Mainz

1998-2000
– Assistenzzahnarzt in der Praxis ZÄ Ute Frenzel

2000
– Gründung der Gemeinschaftspraxis mit Ute Frenzel

2003-2005
– Teilnahme am Curriculum »Initiativkreis umfassende Zahnheilkunde«
   am Karl-Häupl-Institut in Düsseldorf

2008
– Teilnahme am Curriculum »Endodontie« der Endoplus-Akademie in Köln
   mit Erlangung des Tätigkeitsschwerpunktes Endodontie
   (Behandlung von Erkrankungen der Zahnwurzel und des umgebenden Gewebes)

2011
– Fortbildungen in Funktionsdiagnostik und Laserzahnheilkunde

2012
– Gründung der Überörtlichen Gemeinschaftspraxis und
   Übernahme der Praxis Dr. R. Brändle in Herzogenrath-Kohlscheid, Südstraße 127

2014-2016
– APW-Curriculum »Ästhetische Zahnheilkunde«
   der Deutschen Gesellschaft für ästhetische Zahnheilkunde

Mitglied in
– Deutsche Gesellschaft für Zahn-Mund-Kieferheilkunde
– Deutsche Gesellschaft für Zahnerhaltung
– Deutsche Gesellschaft für Laserzahnheilkunde
– Deutsche Gesellschaft für ästhetische Zahnmedizin